Durch die Nutzung unserer Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Ich stimme zu. Details zum Datenschutz.
Close

Was sind Energiegemeinschaften

Bei der Vermarktung von Dienstleistungen rund um die effiziente Energieanwendung kommt der Kooperation von Markt- und Vertriebspartnern eine herausragende Bedeutung zu.

Marktpartnerschaften / E-Gemeinschaften stellen einen freiwilligen Zusammenschluss dar von Energieunternehmen, Betrieben des Fachhandwerks und Fachhhandels, Geräteherstellern sowie weiteren Marktmittlern wie Architekten Fachplaner und beratende Ingenieure mit dem Ziel, Marketing- und Vertriebsaufgaben gemeinsam und partnerschaftlich wahrzunehmen.

Der Kunde ist der „gemeinsame Kunde“ aller Marktpartner.

Marktpartnerschaften / E-Gemeinschaften sind gekennzeichnet durch Kooperation und Praxisnähe. Hierbei gilt es, die unterschiedlichen Zielvorstellungen, Zeithorizonte und Wertmaßstäbe der Partner miteinander zu verbinden, diese Ziele auf die gemeinsamen Marketing- und Vertriebsaufgaben hin auszurichten, die einzelnen Partner bei der Wahrung der eigenen Identität zu unterstützen sowie die Rolle der Marktpartnerschaften insbesondere beim Aufbau des Geschäftsfeldes „Energieeffizienz-Dienstleistungen“ zu stärken.